Finanzielle Grundausstattung und Weiterentwicklung

24. November 2021

Die Pandemie geht in die nächste Stufe und trotzdem geht es im Orientierungssport weiter. Beim TORUS-Cup können deutsche Präzisionsorientierer beweisen, was Sie online leisten können. Regional gibt es vielfälitge Angebote im O-Manager. Breite Informationen rund um das Vereins- und Wettkampfgeschehen erscheinen auf der Seite o-sport.de.

Immer wieder wurde ich in der Vergangenheit über einen möglichen Beitritt zum Deutschen Orientierungssport-Verband und den Sinn dieser Konstruktion gefragt.

Der nächste Schritt

31. Oktober 2021

In den vergangenen Monaten bestand genügend Zeit darüber nachzudenken, ob ich mich auch zukünftig wieder mehr für den Orientierungssport in Deutschland einbringen möchte. Seit Ende 2020 beschränkten sich diese übergreifenden Tätigkeiten auf Marketingaktionen, die gemeinsame Betreuung der Angebote in den sozialen Medien sowie im Kreise des Redaktionsteams von o-sport.de. In der Zukunft könnte sich dieses Engagement für den Deutschen Orientierungssport-Verband wieder erhöhen.

Kinder im Fokus

28. September

Seit Beginn der massiven Einschränkung des Angebotes für Kinder gab es in meinem Umfeld vor allem eine Frage: Wie können wir dafür sorgen, dass die Zukunft dieses Landes so wenig wie möglich Entwicklungsstörungen hinnehmen muss? Als Orientierungssportler war ich dort für das entsprechende Sportangebot zuständig. Zur SAXBO folgte am vergangenen Wochenende ein Labyrinth-OL - diesmal im Rahmen eines offiziellen Wettkampfes.